Ce site utilise des cookies uniquement lorsque vous laissez des commentaires.

Association franco-allemande ~ Bochum-Ruhr

Mentions légales et charte de confidentialité

Mentions légales

Inhaltlich verantwortlich ist die Deutsch-Französische Gesellschaft Bochum Ruhr e.V. vertreten durch die gesamtvertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder:

  • Prof. Dr. Hans-Georg Bosshardt. Vorsitzender
  • Dr. Ellinor Haase, 1. stellvertretende Vorsitzende
  • Rafaela Schnellen, 2. stellvertretende Vorsitzende
  • Isabelle Vérin-Mühlenbein, Schriftführerin
  • Marlies Bons-Künsebeck, Schatzmeisterin

Registergericht Bochum, Registernummer VR-Nr. 2220

Postfach 700305 44883 Bochum; Telefon: 0234/280936

E-Mail: info@dfrg-bochum.de

Limitation de la responsabilité

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Charte de Confidentialité (Version Août 2021)

I. Besuch der Webseite

1. Server-Log-Dateien

Die Webseite www.dfrg-bochum.de liegt auf dem zentralen Server einer von uns als Hoster beauftragten Firma. Bei jedem Aufruf dieser Internetseite erfasst das System des zentralen Servers automatisch Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners und speichert sie als Server-Logfiles ab. Dabei werden folgende Daten protokolliert:

  • Informationen über den Browsertyp und die vom Computersystem des aufrufenden Rechners verwendete

  • Version des Betriebssystem des Nutzers

  • IP-Adresse des Nutzers, die jeden Abend bei Speicherung durch Kürzung anonymisiert wird

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Websites, von denen das System des Nutzers auf die Internetseite gelangt ist.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die anonymisierten Logfiles werden nach spätestens 28 Tagen gelöscht. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Die Speicherung in Logfiles erfolgt zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Website und zu deren Optimierung.Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht deswegen seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO, wonach die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten gestattet ist.

2. Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adressen und die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare hinterlassen, gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um die Kommentarfunktion technisch zu realisieren und eine sichere Kommunikation zu ermöglichen und um Spam und störende Inhalte soweit wie möglich zu unterbinden. 

Die IP-Adressen werden für die Dauer von 60 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Die Kommentare, die E-Mail Adressen und die Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars werden gespeichert bis zur Entscheidung des Vorstands, ob die Kommentare veröffentlicht werden. Wenn die Kommentare veröffentlicht werden, verbleiben diese Daten und die Kommentare auf der Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wird oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Wenn die Kommentare nicht veröffentlicht werden, werden sie und die damit verbundenen Daten gelöscht.

Die Speicherung der Kommentare und der mit ihnen verbundenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Nutzer, die die Kommentare hinterlassen. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Post oder email an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

3. Cookies

Unsere Internetseite verwendet so genannte „Cookies“, wenn Kommentare hinterlassen werden. Cookies sind kleine Textdateien. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende des Besuchs unserer Website automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert, bis der Nutzer diese selbst löscht oder eine automatische Löschung durch den Webbrowser des Nutzers erfolgt.

Die Bereitstellung der Kommentarfunktion erfolgt nur auf der Grundlage einer Einwilligung der Nutzer, die Kommentare hinterlassen wollen, zur Speicherung von Cookies. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auch kann der Browser des Nutzers, der Kommentare hinterlassen will, so eingestellt werden, dass über das Setzen von Cookies informiert wird und Cookies nur im Einzelfall erlaubt, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktiviert werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

II. Mitgliedschaft

Die Vereinsmitgliedschaft wird durch einen schriftlichen Aufnahmeantrag gegenüber dem Vorstand erklärt. Ein Aufnahmeantragsformular kann bei uns angefordert und ausgefüllt mit folgenden personenbezogenen Daten an uns per Post gesandt werden:

Name und Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, Telefon-Nr., E-Mail-Adresse (nur falls Einverständnis mit einer Kontaktaufnahme auf diesem Wege besteht), Bankverbindung (nur falls Beitragszahlung durch Bankeinziehung gewünscht wird ).

Die Daten sind zur Begründung, Abwicklung und Betreuung des Vereinsmitgliedsverhältnisses erforderlich. Sie werden benötigt zur Entscheidung des Vorstands über den Aufnahmeantrag, zur laufenden Information des Mitglieds über das Vereinsgeschehen und sonstiger der Verfolgung des Vereinszwecks dienender Angelegenheiten und zur Beitragserhebung und Beitragseinziehung. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben, gespeichert und verwendet. EineVerarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht und ist auch nicht beabsichtigt. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt und diesen auch nicht auf andere Weise zur Verfügung gestellt. Ausgenommen sind Name, Vorname und Bankverbindungsdaten. Diese Daten werden, wenn Einziehung des Mitgliedsbeitrags im SEPA-Onlineverfahren gewünscht wird, dem mit der Einziehung beauftragten Bankinstitut mitgeteilt. Rechtsgrundlage ist Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO und soweit eine Einwilligung erteilt wurde, auch Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Die Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert und verwendet. Die Email-Adresse wird gelöscht, wenn uns mitgeteilt wird, dass kein Einverständnis mehr mit einer Kontaktaufnahme auf diesem Wege besteht. Bankverbindungsdaten werden gelöscht bei Beendigung der Mitgliedschaft und bei Widerruf der Einwilligung zum Bankeinzug. Soweit und solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen und zu Zwecken vereinsinterner Statistik bleiben Daten auch bei Beendigung der Mitgliedschaft gespeichert, werden aber nicht mehr verwendet.

III. Kontaktaufnahme

Interessenten und Kooperationspartner können mit uns fernmündlich, schriftlich oder elektronisch per E-Mail Kontakt aufnehmen. Dabei erheben, speichern und verwenden wir personenbezogene Daten nur, wenn und soweit dies erforderlich ist zur Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO.

Die Daten werden für die Dauer der Bearbeitung der Anfrage und der Kooperation gespeichert. Sie werden unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht, wenn uns mitgeteilt wird, dass kein Interesse an einer Kontaktaufnahme und/oder Kooperation mehr besteht. Wir überprüfen die Erforderlichkeit der Speicherung der Daten alle 2 Jahre.

IV. Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Es besteht das Recht, eine Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, kann Auskunft über diese Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung, Vervollständigung oder Berichtigung der Daten, ihre Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung und der Erhalt bereitgestellter Daten oder deren Übermittlung an andere Verantwortliche verlangt werden. Beruht die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung, kann die Einwilligung jederzeit widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Einwilligung bis zum Widerruf nicht berührt. Es besteht zudem ein Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Réalisation de la page d'accueil fut subventionnée par le Fonds Citoyen Franco-Allemand: www.buergerfonds.eu

Cotisations
  • Adhésion individuelle

    € 24,-

  • Adhésion famille

    € 32,-

  • Élèves et étudiants (tarif réduit)

    € 10,-

Les frais d'adhésion et les dons à l'association sont déductibles d'impôts.

Si vous habitez dans la région de Bochum ou si vous voulez y séjourner, si vous désirez vous adresser à des citoyens français ou francophiles, nous vous invitons à nous contacter.

Association franco-allemande Bochum-Ruhr e.V.
Conseil d'administration:
Contacts
  • Postfach

    70 03 05, 44883 Bochum

  • répondeur téléphonique:

    0234 - 68 72 96 47

  • téléphone:

    0234 - 28 09 36

  • coordonnées bancaires:

    Sparkasse Bochum IBAN DE12 4305 0001 0001 3810 60; SWIFT-BIC: WELADE D1BOC; Numéro de compte: 1381060 Code de banque: 43050001

Nach oben