Ce site utilise des cookies uniquement lorsque vous laissez des commentaires.

Association franco-allemande ~ Bochum-Ruhr

Photo by https://unsplash.com/@jasongoodman_youxventures?utm_source=unsplash Foto: Jason Goodman

20. deutsch-polnisch-französischer Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck in Münster: Wie wollen wir leben in unseren Regionen?

Europäisches Jahr der Jugend 2022 – Bewerbung jetzt eröffnet!

Vom 24. bis 30. Juli 2022 kommen in Münster 45 Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen und seinen Partnerregionen Hauts-de-France (Frankreich) und Schlesien (Polen) anlässlich des 20. Internationalen Jugendgipfels im Regionalen Weimarer Dreieck zusammen.

Die Veranstaltung im Europäischen Jahr der Jugend dreht sich um die Frage: „Stadt-Land-Mobilität – Wie wollen wir leben in unseren Regionen?“. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 23 Jahren aus Nordrhein-Westfalen können sich jetzt bewerben.

Die nordrhein-westfälische Landesregierung lädt 15 junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 23 Jahren zum Jugendgipfel nach Münster ein. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. organisiert den Jugendgipfel im Auftrag der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Teilnahme ist bis auf die Anreise nach Münster kostenlos. Arbeitssprache ist größtenteils Englisch, unterstützt wird durch Jugenddolmetscherinnen und -dolmetscher. Interessierte aus Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort mit einem kurzen Lebenslauf sowie einem Motivationsschreiben bewerben, das den persönlichen Bezug und erste Ideen zum Thema enthält. Die Unterlagen gehen bis 31.03.2022 per E-Mail an info@ibb-d.de.

Weiterführende Informationen unter www.ibb-d.de

Flyer & Bewerbungsformular Jugendgipfel 2022

0 Commentaires
Commentaires en ligne
Afficher tous les commentaires
image_pdfimage_print

Réalisation de la page d'accueil fut subventionnée par le Fonds Citoyen Franco-Allemand: www.buergerfonds.eu

Cotisations
  • Adhésion individuelle

    € 24,-

  • Adhésion famille

    € 32,-

  • Élèves et étudiants (tarif réduit)

    € 10,-

Les frais d'adhésion et les dons à l'association sont déductibles d'impôts.

Si vous habitez dans la région de Bochum ou si vous voulez y séjourner, si vous désirez vous adresser à des citoyens français ou francophiles, nous vous invitons à nous contacter.

Association franco-allemande Bochum-Ruhr e.V.
Conseil d'administration:
Contacts
  • Postfach

    70 03 05, 44883 Bochum

  • répondeur téléphonique:

    0234 - 68 72 96 47

  • téléphone:

    0234 - 28 09 36

  • coordonnées bancaires:

    Sparkasse Bochum IBAN DE12 4305 0001 0001 3810 60; SWIFT-BIC: WELADE D1BOC; Numéro de compte: 1381060 Code de banque: 43050001

Nach oben